3D Film in 2D konvertieren

3D Film in 2D konvertieren

Beitragvon Rocktagon » Mi 5. Mär 2014, 10:46

Hat man einen 3D Film (im normalen Player ist der Film doppelt nebeneinander) so kann man diesen recht einfach in einen 2D konvertieren.
Man benötigt das Programm VidCoder (zb bei Chip.de oder computerbild.de)
Nach der installation den Film öffnen und bei einstellungen folgendes:
Beschneiden - Benutzerdeffiniert - dann die hälfte der Breite nach rechts.
Bei Skalieren die original Breite eingeben (Hacken bei Seitenverhältniss beibehalten raus)
Oben kann man nun bei Vorschau sich das mal anschauen.
Wenn alles ok ist starten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Non mihi non tibi sed nobis
nightlight ÄT gmx PUNKT de
Benutzeravatar
Rocktagon
Administrator
 
Beiträge: 142
Registriert: So 28. Okt 2012, 10:15
Wohnort: NRW

Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Fatal: Not able to open ./cache/data_global.php